arrowback arrowforward close closesmall closex open opensmall order order docpdf flagen flagen flagde footarrow mappoint mappointbig mappointbigflag headpic pvwarrow pvwarrow

Abgeschlossene bundesweite Projekte – DGS Berlin mittendrin

Vorbeugen ist besser als Löschen – Brandschutz bei Photovoltaik-Anlagen

Foto Brandschäden an Modulen und Kabelbrand
Demontage von Modulen durch Brandschaden nach Planungsfehler, Nahaufnahme einer verbrannten Modulzelle nach Blitzeinschlag, Kabelbrand im Verteilerschrank nach Planungsfehler (v.l.n.r.)

Forschungs-Verbundprojekt „Bewertung des Brandrisikos in PV‑Anlagen und Erstellung von Sicherheitskonzepten zur Risikominimierung“

Projektzeitraum
Februar 2011 bis Januar 2014

Fördermittelgeber
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Ansprechpartner
Ralf Haselhuhn
E-Mail: dgs@dgs-berlin.de

Projektteam des Verbundprojekts
Das Projektteam [Foto: TÜV Rheinland Energie und Umwelt GmbH]

Das stark dynamische Wachstum der Photovoltaik­branche und die damit verbundene Massen­produktion haben verbunden mit dem Preis­verfall eine Qualitäts­diskussion hervor­gerufen. Bekannt gewordene Schadens­fälle an PV‑Anlagen haben das real existierende Gefahren­potential der PV‑Anlagen hinsichtlich Lichtbogen- und Brand­risiken bewusst gemacht.

Innerhalb dieses Forschungs­projektes soll die Sicherheit von PV‑Anlagen hinsichtlich Risiken zur Lichtbogen­entstehung und der Gefahren beim Ausbruch eines Brandes mit und ohne Beteiligung der PV‑Anlage untersucht werden. Besonderes Augenmerk wird der in der Öffent­lichkeit aktuell diskutierten Sicherheit der Feuerwehr­einsatz­kräfte beim Gebäudebrand gewidmet.

Als Ergebnis sollen ein Maßnahmen­katalog und Handlungs­empfehlungen erstellt werden, der vorbeugende, qualitäts­sichernde und über­wachende Aspekte beinhaltet und dabei den gesamten Herstellungs­prozess einschließt.

Quelle: www.pv-brandsicherheit.de

Mehr Informationen, Links und alle Projektpartner finden Sie unter:
www.pv-brandsicherheit.de

Broschüre „Brandschutzgerechte Planung-, Errichtung und Instand­haltung von PV‑Anlagen“

Broschüre Brandschutz

Am 01.03.2011 wurden die Fachregeln heraus­ge­geben. Entstanden ist diese Broschüre durch die Arbeit einer interdisziplinären Arbeitsgruppe initiiert durch den BSW unter Beteiligung von Feuer­wehr, Brandschutz- und PV-Experten, Brand­schutz­bau­be­auftragten, Planer und Installateuren. Sie wurden zudem mit der Arbeits­gemeinschaft der Berufs­feuer­wehren in Deutschland (AGBF Bund) abgestimmt.

Erhältlich ist die gedruckte Broschüre über den BSW www.bsw-solar-shop.de

sowie als kostenloser Download im Bereich Publikationen

Forschungs-Verbundprojekt Brandrisiko PV‑Anlagen

gefördert durch

Verbundpartner

Projektpartner

Skyline DGS Berlin Brandenburg DGS Berlin Solares Regierungsviertel Beratung, Planung und Gutachten Photovoltaik Publikationen der DGS SolarSchule Berlin Solares Forschungs- und Schulschiff Beratung, Planung und Gutachten Solarthermie DGS LV Berlin Brandenburg e.V. Praktische Übung der Indachmontage Verschattungsanalyse Wolfheulen
DGS Berlin
gegründet 1982
Solares Regierungsviertel mitinitiert
durch die DGS Berlin Brandenburg
Beratung, Planung und Gutachten
im Bereich Photovoltaik
Publikationen der DGS
SolarSchule Berlin
Solares Forschungs- und Schulschiff
mitentwickelt von der DGS Berlin Brandenburg
Beratung, Planung und Gutachten
im Bereich Solarthermie
DGS Berlin Brandenburg
gegründet 1991
Praktische Übung der Indachmontage
in der SolarSchule Berlin
Verschattungsanalyse mittels
Aufnahme mit konvexem Spiegel
Huuuuu