DENA

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Experten­liste für Förder­programme des Bundes mit 20 Unterrichts­einheiten (Wohngebäude), 5 Unterrichts­einheiten (Energieberatung im Mittelstand), 5 Unterrichts­einheiten (Nichtwohngebäude) angerechnet.