arrowback arrowforward close closesmall closex open opensmall order order docpdf flagen flagen flagde footarrow mappoint mappointbig mappointbigflag headpic pvwarrow pvwarrow

Internationale Projekte – DGS Berlin mittendrin

Solare Freibadbeheizung für 7 europäische Länder

SOLPOOL – Solarenergie für Freibäder

Projektzeitraum
November 2006 bis April 2009

Fördermittelgeber
Kofinanzierung durch die Europäische Kommission im Rahmen des Programms „Intelligente Energie für Europa“ und 15 Projektpartner aus 9 Ländern

Förderkennzeichen
EIE-06-085SOLPOOL

E-Mail: dgs@dgs-berlin.de

Logo Solpool

Hintergrund

Schwimmbecken im Freien verbrauchen viel Energie. Besitzer und/oder Betreiber von Frei­bädern, meist Gemeinden, geben jedes Jahr Millionen Euro aus, um das Wasser im Becken aufzu­heizen. In den meisten Fällen werden dafür fossile Brenn­stoffe verwendet. Dabei ist die Sonnen­energie eine der kosten­effektivsten und umwelt­freund­lichsten Möglich­keiten, Schwimm­becken zu beheizen. Durch die Nutzung einer Solar­anlage zur Schwimm­bad­erwärmung können im Vergleich zu fossilen Energie­trägern 200 bis 400g CO2 pro kWh vermieden werden.

Das SOLPOOL Projekt

SOLPOOL steht für „SOLar energy use in outdoor swimming POOLs“ – Solar­energie­nutzung in Frei­bädern. SOLPOOL ist eine durch die Europäische Kommission geförderte Kampagne der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie e.V., kurz DGS. Ziel der Kampagne ist es, Besitzer und Betreiber von Freibädern und Installateuren die

Foto Solare Freibadbeheizung
Solare Freibadbeheizung, Absorbermatten auf Flachdach

Potentiale der Solar­energie­nutzung zur Beheizung von Schwimm­bädern aufzugreifen. Hier­durch soll der Einsatz solar­thermischer Anlagen für die Beheizung von Schwimm­becken um mindestens 10% gesteigert werden. Das Projekt wurde parallel in 7 europäischen Ländern durch­geführt: Deutsch­land, Frank­reich, Griechen­land, Italien, Slowenien, Tschechien und Ungarn.

Die SOLPOOL Kampagnen umfassten die Entwicklung von Informations­material, das auf der Internet­seite des Projektes www.dgs.de/solpool.0.html zur Verfügung gestellt wird, und die Durchführung von Informationsveranstaltungen.

Haftungsausschluss
Das SOLPOOL Projekt erhielt im Rahmen des ALTENER Programms Mittel der Europäischen Kommission. Für die Inhalte sind alleine die Autoren bzw. die Projekt­beteiligten verant­wortlich, diese Inhalte geben nicht die Position der Europäischen Union wieder.

Skyline DGS Berlin Brandenburg DGS Berlin Solares Regierungsviertel Beratung, Planung und Gutachten Photovoltaik Publikationen der DGS SolarSchule Berlin Solares Forschungs- und Schulschiff Beratung, Planung und Gutachten Solarthermie DGS LV Berlin Brandenburg e.V. Praktische Übung der Indachmontage Verschattungsanalyse Wolfheulen
DGS Berlin
gegründet 1982
Solares Regierungsviertel mitinitiert
durch die DGS Berlin Brandenburg
Beratung, Planung und Gutachten
im Bereich Photovoltaik
Publikationen der DGS
SolarSchule Berlin
Solares Forschungs- und Schulschiff
mitentwickelt von der DGS Berlin Brandenburg
Beratung, Planung und Gutachten
im Bereich Solarthermie
DGS Berlin Brandenburg
gegründet 1991
Praktische Übung der Indachmontage
in der SolarSchule Berlin
Verschattungsanalyse mittels
Aufnahme mit konvexem Spiegel
Huuuuu